Willkommen bei der Verkehrswacht Cottbus e.V.

Den Dieben das Leben schwer machen

28. August 2017
img3088
Die Verkehrswacht Cottbus lädt am Donnerstag, dem 31. August, zur nächsten Fahrradcodierungs-Aktion in den Verkehrsgarten Cottbus, Hufelandstraße 12a, ein.

"Besitzer haben hierbei die Möglichkeit, ihr Fahrrad effektiv vor Diebstahl zu schützen", betont Manuel Helbig, Geschäftsführer der Verkehrswacht. Zur Aktion wird von 13 bis 17 Uhr geladen. Jeder der sein Rad codieren lassen möchte, muss seinen Personalausweis und den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg/Quittung) vorlegen können. Die Codierung kostet 3 Euro.

Kinder haben zudem die Möglichkeit, den Verkehrsgarten mit Rollern & Fahrrädern zu erkunden und somit Ihr Können und Wissen zum Thema sicheres Fahrradfahrern festigen.