BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wir fahren Sie gegen die Wand: Für Ihre Sicherheit!

07. 04. 2021

Seit 31. März ist die Verkehrswacht Cottbus e.V. in Besitz eines neuen Aufprallsimulators. Gefertigt wurde dieser von der Bremer Fachfirma "SimuTech". Dieser simuliert den Aufprall auf ein Hindernis und macht somit eindrücklich die möglichen Folgen von Ablenkung im Straßenverkehr deutlich. Finanziert über das Ministerium für Inneres und für Kommunales des Landes Brandenburg ist der Simulator der Einzige im Land und kommt zukünftig bei Verkehrsunfallpräventionsprojekten landesweit zum Einsatz. Damit unterstützt die Verkehrswacht Cottbus e.V. das Land Brandenburg bei der Umsetzung des Verkehrssicherheitsprogrammes und sensibilisiert auf eindrucksvolle Art und Weise für eine verantwortungsvolle Fahrweise mit Rücksicht, Abstand und ohne Raserei. Damit die Straßen von Brandenburg sicherer werden und Unfallzahlen sinken. Der Aufprallsimulator ergänzt die bisherigen Präventionsangebote der Cottbuser Verkehrswacht. Neben dem „ReSie“, der Überschläge nach einem Verkehrsunfall simuliert, wird nun durch den neuen Simulator gezeigt, wie sich ein Aufprall auf ein Hindernis „anfühlt“ und wie lebenswichtig Sicherheitsgurte sind.

Weitere Informationen oder Buchungsanfragen beantwortet Ihnen unsere Geschäftsstelle unter oder Tel. 0355 / 86 19 40.

 

Bild zur Meldung: Der neue Aufprallsimulator ist fest auf einem Anhänger verbaut und somit künftig mobil im ganzen Land Brandenburg einsetzbar. Foto: Verkehrswacht Cottbus

Fotoserien


Aufprallsimulator (07. 04. 2021)

Seit 31. März ist die Verkehrswacht Cottbus e.V. in Besitz eines neuen Aufprallsimulators. Gefertigt wurde dieser von der Bremer Fachfirma "SimuTech".

Urheberrecht:
Fotos: Verkehrswacht Cottbus