BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brandenburgs beste Schülerlotsen treffen sich in Cottbus

07. 06. 2022

Wer achtet besonders auf die Sicherheit der Grundschüler auf ihrem täglichen Weg zur Schule?

Die Schülerlotsinnen und –lotsen- sind überall an Querungsstellen im Straßenverkehr dort, wo sie gebraucht werden, vorher gut ausgebildet und mit einem hohen Maß an Verantwortungsgefühl für andere. An diesem Samstag, den 11. Juni, werden die besten Schülerlotsen in Cottbus beim Landeswettbewerb in 5 Kategorien- Geschwindigkeiten schätzen, Wissenstest, Erste Hilfe, Entfernungen schätzen und Bremstest- ihr Wissen unter Beweis stellen und die oder den Besten küren.

 

Wer holt sich dieses Jahr den begehrten Pokal?

 

Partnerverkehrswacht der Veranstalterin Landesverkehrswacht im Jahr 2022 ist die Verkehrswacht Cottbus. Dort sind im gesamten Stadtgebiet 86 Schülerlotsen aktiv, die für die Schülerinnen und Schüler den Schulweg sichern. Auch die Polizeiinspektion Cottbus / Spree-Neiße, die Cottbusverkehr GmbH, das Deutsches Rotes Kreuz und andere ehrenamtlich Engagierte tragen ihren Teil zum Gelingen des Tages in Cottbus bei. Dieser wird um 10.00 Uhr in Neu-Schmellwitz, im Betriebshof von Cottbusverkehr, Walther-Rathenau-Straße 38, eröffnet.

 

Die Schülerlotsen müssen auch ihr Können in der Ersten Hilfe beweisen.

 

Im Land Brandenburg können aufgrund der Schulstruktur die jungen Verkehrshelfer bereits ab 11 Jahren ausgebildet werden und zum Einsatz kommen. Der Landeswettbewerb der besten Schülerlotsen als eigenständiges Projekt der Verkehrssicherheitsarbeit wird jährlich vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung mit 2.200 Euro gefördert. In diesem Jahr werden gemeinsam mit dem Präsidenten der Landesverkehrswacht Jörg Vogelsänger, der  Beigeordnete der Stadt Cottbus Herr Thomas Bergner sowie der Leiterin der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße, Frau Bettina Groß, und der Geschäftsführer von Cottbusverkehr Herr Ralf Thalmann die Schülerlotsen begrüßen und den Wettbewerb eröffnen.

 

Bild zur Meldung: Bereits 2019 fanden auf dem Areal von Cottbusverkehr in Neu-Schmelwitz die Brandenburgischen Landesmeisterschaften der Schülerlotsen statt. Foto: Verkehrswacht Cottbus / Jan Hornhauer